U14

Die U14 des VfR setzte sich in der Saison 2017/2018 nicht nur im Wettbewerb der niedersächsischen Rugby-Vereine durch - sie gewann für die Rasenspieler gleich auch noch die Norddeutsche Meisterschaft gegen starke Konkurrenz aus Niedersachsen, Hamburg und Bremen. Auch in der neuen Saison 2020/2021 steht wieder ein gutes Team am Start, das gutes Rugby spielen möchte.

Große Jungs und Mädchen auf großem Platz! Erstmals wird in der U14 von 13 Spielern pro Team die ganze Länge des Rugbyplatzes genutzt – das bedeutet, dass es viel Platz für kreative Angriffe gibt und der soliden Verteidigung eine spielentscheidende Rolle zukommt. Ebenso wie der körperlichen Fitness, die bei einer Spielzeit von 2 x 25 Minuten besonders trainiert werden will. Übrigens ist auch diese Altersklasse bestens dafür geeignet, Quereinsteiger von anderen Sportarten aufzunehmen und in das Team zu integrieren. Also aufgepasst Ihr Ex-Fußballer, Ex-Turner oder Ex-Handballer – das Trainerteam um Steffi Grothe und Carsten "Snow" Höschele aus der Herren-Bundesligamannschaft des VfR machen aus Euch Ruck-Zuck echte Rasenspieler! Und das Team-Management sorgt dafür, dass es Euch beim VfR an nichts fehlt - also: worauf warten?

U14 (Jahrgänge 2007 und 2008)
Dienstag    18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Donnerstags 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Trainer: Steffi Grothe & Carsten Höschele